Sie sind hier: Wer sind wirWillkommen

Willkommen

 Wir freuen uns, dass Sie die Internetseite der Frankfurter Erziehungsberatungsstellen aufgerufen haben.

"Wir", das sind die fünfzehn Erziehungsberatungsstellen in Frankfurt am Main. Eltern, Kinder und Jugendliche können sich gerne anmelden. Hier arbeiten Fachkräfte, die als PsychologInnen, SozialpädagogInnen bzw. SozialarbeiterInnen oder als PädagogInnen ausgebildet sind und beraterische und/oder psychotherapeutische Zusatzqualifikationen erworben haben.

Sie helfen zum Beispiel bei:

  • Fragen zum Zusammenleben in der Familie
  • Schul- und Leistungsschwierigkeiten
  • Konflikten in der Familie, in der Schule, im Freundeskreis oder am Ausbildungsplatz
  • Trennung und Scheidung oder wenn Eltern sich bei Sorge- und Umgangsrechtfragen Unterstützung wünschen

Alle Eltern, Kinder und Jugendlichen haben ein Recht auf Unterstützung, Beratung und Begleitung in Erziehungsberatungsstellen.

Die Beratung ist für die Besucherinnen und Besucher kostenlos. Alle Beraterinnen und Berater unterliegen wie Ärzte der Schweigepflicht.

Auf den folgenden Seiten möchten wir eine Übersicht geben über die Angebote der Einrichtungen, die Orte, Erreichbarkeit, Fragen der Anmeldung, Sprachen usw. Für Anregungen, Kritik und Hinweise in Bezug auf die Webseite sind wir dankbar. Sprechen Sie uns einfach per Mail an.

Jugendliche und Eltern können sich bei sofortigem Beratungsbedarf an die Onlineberatung der bke wenden:
bke-Jugendberatung.de  oder bke-Elternberatung.de

Ein Thema:

"In meiner Klasse dürfen das alle sehen!"

Fernsehen gehört heute selbstverständlich in das Leben von Kindern und Familien. Aber wie lange sollen Kinder vor dem Fernseher sitzen, sollen sie ein eigenes Gerät in ihrem Zimmer haben, sollen die Eltern mitgucken und nachher mit den Kindern reden?